Newsletter
Newsletter
Newsletter

Blog Zurück

Die Regierung der Balearen wird die Tätigkeit der Immobilienmakler regulieren, um das illegale Angebot zu unterbinden

Der Beruf des Immobilienmaklers hat schon immer darunter gelitten, dass Leute ohne entsprechende Ausbildung oder Qualifikationen sich als Makler ausgeben. Da es für diesen Beruf keinen offiziellen Titel, keine Lizenz oder Zertifizierung gibt, ist es zur üblichen Praxis in der Branche geworden, dass Vermittler ohne jegliche Qualifizierung sich als Makler ausgeben.

Daher hat die Regierung der Balearen beschlossen, die Tätigkeit der Immobilienmakler zu regulieren, um illegale Angebote zu verhindern und dem unlauteren Wettbewerb ein Ende zu setzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Ministerium für Mobilität und Wohnungswesen eine Verordnung ausgearbeitet, die, wenn alles nach Plan läuft, Anfang 2023 verabschiedet wird.

Wir von Berkshire Hathaway HomeServices Nova Mallorca sind uns bewusst, wie wichtig die Regulierung der Tätigkeit der Immobilienmakler auf den Balearen ist. Daher möchten wir den Lesern unseres Blogs alle Details dieser neuen Verordnung mitteilen.

 

Die Immobilienmakler müssen eine verantwortliche Erklärung über die Aufnahme ihrer Tätigkeit vorlegen

 

Die von der Regierung ausgearbeitete Verordnung zur Regelung der Tätigkeit in der Immobilienbranche wird die Immobilienmakler dazu verpflichten, eine verantwortliche Erklärung über die Aufnahme ihrer Tätigkeit vorzulegen, in der sie sich verpflichten, bei ihrer Arbeit alle gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen. Wie das Ministerium für Mobilität und Wohnungswesen mitteilt, wird diese Erklärung unerlässlich sein, um die Tätigkeit als Makler ausüben zu können. Die Nichtvorlage kann schwere Strafen zur Folge haben.

Die Verordnung sieht auch vor, dass Immobilienmakler eine Haftpflichtversicherung abschließen müssen, die mit einer Mindestdeckungssumme von 100.000 Euro pro Schadensfall und 600.000 Euro pro Jahr mögliche Schäden und Verluste decken soll, die bei der Ausübung ihrer Tätigkeit entstehen können.

Die neue Verordnung sieht auch die Einrichtung eines Registers für Immobilienmakler vor, in das sich Makler freiwillig eintragen können. Das Register soll die Qualifikation, Ausbildung und Befähigung der Immobilienmakler gewährleisten, die sich für eine Eintragung entscheiden. Im Gegenzug erhalten die Fachleute ein von der Regierung verliehenes Gütesiegel, das die Verbraucher darüber informiert, dass die Inhaber über eine spezielle Ausbildung in ihrem Fachbereich verfügen.

Um in das Register aufgenommen zu werden, müssen die Makler einen Hochschulabschluss in Sozial- und Rechtswissenschaften, Ingenieurwesen oder Architektur; eine außeruniversitäre Ausbildung von mindestens 200 Unterrichtsstunden im Bereich der Vermittlung, Beratung oder Verwaltung; oder nachweisbare Erfahrung von mindestens vier Jahren im Immobilienbereich vorweisen. 

Auf diese Weise will die Regierung mehr Transparenz in die Welt der Immobilienvermittlung bringen, illegale Praxen beenden, die Verbraucher schützen und Betrügereien im Bereich des An- und Verkaufs von Immobilien unterbinden.

 

Berkshire Hathaway HomeServices Nova Mallorca, der Immobilienmakler Ihres Vertrauens

 

Bei Berkshire Hathaway HomeServices Nova Mallorca engagieren wir uns, um einen ausgezeichneten Service zu bieten, der unseren Kunden ein Höchstmaß an Vertrauen und Sicherheit vermittelt. Um das zu erreichen, haben wir ein Team aus über 20 Immobilienexperten, die die Werte des Unternehmens perfekt vermitteln: Ehrlichkeit, Seriosität und Transparenz. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen über unsere Luxusimmobilien auf der Insel erhalten möchten.

Veröffentlicht: 05 Sep 2022
diesen beitrag freigeben -

SOLLEN WIR SIE ANRUFEN?

VERPASSEN SIE NICHT DIE GELEGENHEIT, IHRE TRAUMIMMOBILIE ZU FINDEN

Abonnieren Sie und Sie erhalten alle Neuigkeiten und Angebote von Berkshire Hathaway HomeServices spain

We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies Mehr Information