Newsletter
Newsletter
Newsletter

Blog Zurück

7 GEBÄUDE, UM MALLORCA DURCH SEINE ARCHITEKTUR KENNENZULERNEN

Auf Mallorca gibt es viel zu sehen und viel zu tun. Einer der Reize des Zentrums von Palma de Palma de Mallorca ist seine Vielfalt an architektonischen Stilen und emblematischen Gebäuden. Von Berkshire Hathaway Nova Mallorca laden wir Sie ein, 7 Gebäude zu entdecken, die Sie bewundern können. Verpassen Sie nicht diese Reise.

La Seu, Kathedrale von Palma

Lage in google maps

Wir beginnen die Route stilvoll mit der Kathedrale-Basilika von Santa Maria, besser bekannt als La Seu. Die Kathedrale im gotischen Stil beeindruckt nicht nur durch ihre Lage direkt am Meer. Ihre unglaubliche Struktur aus fliegenden Strebepfeilern hält die drei Kirchenschiffe, die den Innenraum zu einem bewundernswerten Anblick machen. Der erste Architekt des Projekts war Ponç des Coll, später Jaime Fabre. Später nahm Antonio Gaudí Eingriffe im Inneren vor, die einen Besuch wert sind.

Interior del edificio La Lonja Concept Island/Shutterstock

Gebäude La Lonja

Lage in google maps

Das Lonja-Gebäude ist eine Ikone der gotischen Architektur mit burgundischen Einflüssen. Das Handelshaus stammt aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts und wurde von Guillem Sagrega, einem bekannten mallorquinischen Architekten und Bildhauer, geschaffen. Es zeichnet sich durch seine schraubenförmigen Säulen aus, die ihre Rippen auf dem Dach abladen.

 

Gebäude Can Corbella

Lage in google maps

Das Gebäude Can Corbella im vormodernen und neomudéjaren Stil ist eines der repräsentativsten Gebäude Palmas. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem Architekten Nicolau Lliteres erbaut. Es zeichnet sich durch seinen achteckigen Turm und die von Hufeisenbögen umrahmten Glasfenster aus.

 

Gebäude Can Casasayas

Lage in google maps

Das Casasayas-Gebäude wurde von dem Architekten Francesc Roca entworfen, der das Projekt begann, das später von dem Architekten Guillem Roca vollendet wurde. Es ist ein modernistisches Bauwerk, das zwischen 1908 und 1911 errichtet wurde. Mit seinen geschwungenen Elementen, die sich an den Proportionen und Regeln der Natur orientieren, weist das Gebäude eine originelle Symmetrie und Sorgfalt auf, die dem modernen Jugendstil entsprechen.

 Vista del Castillo de Bellver rodeado de Bosque
Concept Island/Shutterstock


Castillo de Bellver

Lage in google maps

Das Castillo de Bellver muss aufgrund seiner Originalität auf dieser Liste erscheinen. Diese runde Burg verfügt über einen Säulenhof mit Balkonen, und ihre Räume können besichtigt werden. Sie wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts von König Jaime II. von Mallorca erbaut, aber die Arbeiten gewannen an Bedeutung, als sich Pere Salvá dem Projekt anschloss. Sie ist ein bemerkenswertes Beispiel für mittelalterliche Architektur.

 

The Royal Palace La Almudaina

Lage in google maps

Der Königspalast der Almudaina, Schauplatz zahlreicher Konzerte und Veranstaltungen, hat eine lange Geschichte: aus dem römischen, islamischen und christlichen Palma. König Jaime II. ließ ihn anstelle des arabischen Palastes errichten und beauftragte den Architekten Ponç des Coll. Es wurde im 14. Jahrhundert im Stil der levantinischen Gotik erbaut.

 

Building La Caixa Forum

Lage in google maps

Dieses Gebäude im katalanischen Modernismus wurde im 20. Jahrhundert erbaut. Jahrhundert. 1993 wurde es wiedereröffnet, nachdem Lluís Domenech i Montaner zusammen mit dem mallorquinischen Architekten Jaume Aleñá und dem Bildhauer Eusebi Arnau die Umgestaltung vorgenommen hatte. Orientalische Elemente heben das Gebäude hervor und verleihen ihm eine ganz besondere Ästhetik.

 

Jetzt, wo sie auf der Tagesordnung stehen, bleibt nur noch, Palma in seiner ganzen Pracht zu genießen.

 
Veröffentlicht: 25 Jul 2023
diesen beitrag freigeben -

SOLLEN WIR SIE ANRUFEN?

VERPASSEN SIE NICHT DIE GELEGENHEIT, IHRE TRAUMIMMOBILIE ZU FINDEN

Abonnieren Sie und Sie erhalten alle Neuigkeiten und Angebote von Berkshire Hathaway HomeServices spain

We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies Mehr Information